Aktuelle Konzerttermine finden Sie auch in der Rubrik "Aktuell"

Wir sind wieder zurück!

Nach unserem Jubiläumskonzert anlässlich des 125-jährigen Bestehens ereilte uns das Schicksal vieler Amateurmusikensembles. Während der Corona-Pandemie mussten wir ab Februar 2020 unsere musikalische Probenarbeit unterbrechen und warteten darauf, dass die geltenden Beschränkungen wieder ein Zusammentreffen unserer Spielerinnen und Spieler ermöglichen. Während dieser lange andauernden Phase erkundeten wir neue Wege und probten vorübergehend digital, also über das Internet mit PC, Mikrofon, Kopfhörer und Video, damit wir uns treffen konnten und nicht aus der Übung kamen. Seit November 2021 sind wir wieder dabei, uns gemeinsam zur musikalischen Probenarbeit zu treffen. 

Leider stellte zum Ende des Jahres 2021 zudem unser Proben- und Vereinslokal "Zur alten Zeit" den Betrieb ein. Dank der freundlichen Unterstützung der Stadt Bochum haben wir seit Anfang 2022 in den Räumen der Musikschule Bochum-Ost eine neue Unterkunft für unsere Proben gefunden.
Zum Ende des Jahres 2022 planen wir zudem zwei Konzerte - am 16.10. in der Pfarrkirche St. Ewaldi Dortmund-Aplerbeck und am 12.11. in der Christuskirche Bochum-Langendreer.

Nähere Angaben zu den beiden Konzerten finden Sie in der Rubrik Aktuell.

Wer wir sind

Das Bochumer Zitherorchester ist der einzige Musikverein in Nordrhein-Westfalen, der in Orchesterbesetzung aus Konzertzithern und Gitarren Musik aus nahezu allen Musikepochen präsentiert. Unsere Mitglieder musizieren zusätzlich in kleineren Besetzungen (als Zithersolist(in), im Duo oder im Zitherquartett bzw. Quintett.

Im Zuge des Rückgangs vieler Zithermusikvereine wurde der Einzugsbereich unserer Spieler in den letzten Jahren vergrößert. So vereinen wir neben den Mitgliedern aus Bochum auch Spieler aus dem Bergischen Land, aus dem Kölner und aus dem Niederrheinischen Raum.
Der von uns gespielte Musikstil orientiert sich vorrangig an ernster (klassischer) Musik, obwohl das Musikinstrument vielfach zunächst mit der Volksmusik der Alpenregion verbunden wird. Musikbearbeitungen aus der Unterhaltungsmusik und aus dem Jazz bilden ebenfalls einen festen Bestandteil unseres Repertoires.